Offene Visionszeit

Offene Visionszeit
8. – 20. August 2022

Alpe Meccia IT

Die Alpe Meccia und das Visionssuche-Feld kennenlernen

Die Offene Visionszeit ist aus unserem Wunsch entstanden, auch Menschen, die nicht eine Visionssuche machen wollen, auf die Alpe einzuladen. So haben wir zwischen den beiden Visionssuchen einen Raum geschaffen, zu dem alle willkommen sind.
Geprägt vom Visionssuchegeschehen und doch unabhängig davon, ist diese Zeit eine besondere Möglichkeit, uns und die wundervolle Alpe Meccia zu erleben.

8. – 15. August 2022: Liebes- & Heil-Kreis trifft Visionssuche

mit Jeanne Vera Caspar & Andreas Föhr

 

Die Liebes- & Heil-Kreise sind ein Raum, in dem die Liebe in dir und für die Welt wächst und erblüht. Wir lauschen, gehen im Kreis in Verbindung mit allem was da ist und handeln, damit Heilung für uns alle und für Mutter Erde geschehen kann. Zum ersten Mal begegnen sich an diesem kraftvoll-magischen Ort der Alpe Meccia Visionssuche und Liebes- & Heil-Kreise. Eine zauberhafte Co-Creation, die uns schon im Voraus beglückt, weil wir ahnen, wie wertvoll diese Verbindung ist. Wir nehmen uns viel Zeit zum Sein und zum mit dem Land und den Menschen in Verbindung gehen.

Du hast die Möglichkeit in dieser Zeit eine begleitete Solozeit von einem Tag und einer Nacht zu machen. Möglich sind auch kürzere Solozeiten, je nachdem was dich gerade ruft. Diese Solozeit bereiten wir gemeinsam vor. Danach gibt es einen Raum, um deine Geschichte zu teilen. Damit kannst du das uralte Visionssuche-Ritual etwas kennen lernen oder an deine Visionssuche anknüpfen. Die Solozeit ermöglicht dir vertieft mit dir selber, der Landschaft und dem Leben in Verbindung zu gehen. Alle, die keine Solozeit machen möchten, sind frei, diese Zeit nach ihren Bedürfnissen eigenverantwortlich und verbunden mit allen zu gestalten.

Auf jeden Fall feiern wir gemeinsam das einfache Leben auf der Alpe und unser Zusammensein.

Mehr zu Liebes- & Heil-Kreisen auf www.andreas-foehr.ch

 
Zeitspanne: 

Für die Anreise und Abreise gibt es verschiedene Möglichkeiten, je nachdem wie lange du dir Zeit nehmen willst.

Mögliche Anreisen: 8. oder  9. August

Mögliche Abreisen: 14. oder 15. August

Preis: 

Das Wichtigste für deine Teilnahme ist dein JA, nicht dein Kontostand.

Freie Preisspanne inkl. Kost & Logis:

5 Tage: 400.- bis 1000.-

6Tage: 480.- bis 1200.-

7 Tage: 560.- bis 1400.-

 

Ja, so eine grosse Spanne ist ungewohnt. Wir gestalten auch hier ganz bewusst neue Formen von Miteinander. Weitere Infos dazu findest du auf der Rechnung oder jederzeit persönlich bei uns.

 

8. – 15. August 2022: Kreatives Sein

Weitere Angebote mit Shanti Petschel, Helen Schulz & Team

mehr dazu auf der CreaVista Seite

15. – 20. August 2022: Work-Camp & Geniessen

Martin Fuchs, Jeanne Vera Caspar und Team

Zeit, um diesen grandiosen Platz in den Bergen zu erleben, im Kreis mit anderen Menschen das zu tun, was du gerade Lust hast. Und weil vorher und nachher an dem Ort Visionssuchen stattfinden, ist es eine unglaubliche Möglichkeit, ins Visionssuchefeld reinzuschnuppern, sich berühren zu lassen und zu staunen. Zeit zum Ausklingen lassen, Anknüpfen, Geniessen oder Mit-Anpacken bei kleinen Arbeiten am Ort. 

Willkommen sind alle, die dabei sein wollen.

Preis für Kost & Logis & minimales Raumhalten vom Team:
Tagesrichtpreis Erwachsene:
40 – 80.- Fr/€ pro Tag

Kinder sind herzlichst willkommen auf Spendenbasis,
ab 10 bis 16 Jahren 5 – 20.- Fr/€ pro Tag